Beeindruckende Worldmaps entwerfen, effizient und einfach zugleich!

  • Worldmaps planen

    Ich möchte euch eine gute Möglichkeit zeigen wie man für sein Projekt eine authentische und auch beeindruckende Worldmap entwerfen kann.

    Dazu benötigt ihr:
    - Platz
    - Großes Blatt Papier, am besten A2 oder größer
    - Linsen (oder Bohnen, kleine Nudeln, Reis etc. tun es auch)
    - Löffel oder ähnliches
    - Fineliner

    1) Zuerst verteilt ihr grob die Linsen auf eurem Blatt, bildet dabei die Kontinente die ihr in etwa haben möchtet. Am besten ihr lasst die Linsen aus der Faust aufs Papier rieseln. Ein Quantum Zufall peppt eure Map auf!
    Im Anschluss nehmt einen Löffel und arbeitet kleine Feinheiten wie, Flüsse, Küstenlinien, Landbusen, Inseln usw. aus. Entfernt überflüssige Linsen die euch nicht gefallen oder im Weg liegen.


    2) Fahrt nun mit dem Fineliner die Konturen nach. Dabei könnt ihr kleine Details wie Inselketten extra dazu zeichnen.



    3) Entfernt die Linsen (macht eine Suppe daraus) und arbeitet fehlende Konturen nach.



    4) Das Finish, jetzt könnt ihr nach Herzenslust Topographische Punkte einzeichnen, wie Berge, Städte, Seen usw.





    5) Ihr könnt nun ein Foto eurer Karte in den Maker als Parallaxen-Hintergrund importieren und die Konturen nachfahren.

    Macht euch Gedanken wie groß eure Worldmap im RPG Maker werden soll, sollen es z.B. 100 x 100 Kacheln sein, dann multipliziert 100 x die Kachelgröße
    Beispiel Kachelgröße RPG Maker MV = 48 x 48 px -> 100 x 48 = 4800px muss eure Grafik Breit und unserem Falle auch hoch sein. (Bild folgt)



    Viel Spaß und viele spannende Karten!

  • Hey Lyon,
    ich finde das Tutorial super! Genau so etwas dürfte (wie angepriesen) viele Neulinge im Kartenerstellen zu schnellen UND guten Ergebnissen führen!


    Gewissermaßen hast Du nun (wie in "Terranigma") die Kontinente entstehen lassen, welche aus dem Meer auftauchten. Hättest Du vielleicht noch Lust auf Basis Deiner letzten Fotos auf weitere Details von "4) Finish", wie:

    • Flussverläufe
    • Gebirgsketten
    • Vegetation
    • Siedlungen & Handelswege
    • und so weiter

    einzugehen? Ich glaube das wäre super passendes Material für einen 2. Teil! :D

    Meine Projekte:

    Hauptprojekt:Village Siege (Arbeitstitel)Tower-Defense Spiel mit kleinem TwistPrototyp: ~ 30%GDevelop
    Nebenprojekt:Misty Hollow: Makabere Abenteuer (Arbeitstitel)klassisches RPG mit einer Mischung aus Witz und GruselDemo: ~ 5%RPG Maker MZ
  • jetzt kribbelt es mir in den Fingern das selbst auszuprobieren

    Dito. :D


    Diese Technik ist sehr interessant, die kannte ich überhaupt noch nicht. Danke für das Teilen dieses spannenden und anfängerfreundlichen Tutorials! Wenn ich dazu komme, die Technik auszuprobieren, werde ich das Ergebnis hier posten!


    Ein zweiter Teil wäre natürlich genial, als Weltenbastler liebe ich Weltkarten und die Gedanken dahinter.

  • Hättest Du vielleicht noch Lust auf Basis Deiner letzten Fotos auf weitere Details von "4) Finish", wie:

    • Flussverläufe
    • Gebirgsketten
    • Vegetation
    • Siedlungen & Handelswege
    • und so weiter

    einzugehen? Ich glaube das wäre super passendes Material für einen 2. Teil! :D

    Das sind Themen die extrem komplex sind und teilweise schwierig zu handhaben sind. Ich hatte mich mal damit verstärkt befasst, auch der Schule wegen, und kann da gern bissl Einblick in das ganze geben in Form eines Tutorials.

  • Lyon und FlipelyFlip

    Mein Wissen in den Bereichen ist auch eher oberflächlich (man kennt halt einzelne Phänomene) und intuitiver Natur.


    Sollte sich jemand die Arbeit machen, wäre ich auf jeden Fall sehr dankbar darum, da dadurch sicherlich nochmal weitere Sprünge in den Fähigkeiten der Weltkartengestaltung ermöglicht werden. :)

    Ob jetzt im Detail zu einzelnen Aspekten oder als allgemeine Gestaltungsideen - alles wäre eine Bereicherung!

    Meine Projekte:

    Hauptprojekt:Village Siege (Arbeitstitel)Tower-Defense Spiel mit kleinem TwistPrototyp: ~ 30%GDevelop
    Nebenprojekt:Misty Hollow: Makabere Abenteuer (Arbeitstitel)klassisches RPG mit einer Mischung aus Witz und GruselDemo: ~ 5%RPG Maker MZ
  • Das sind Themen die extrem komplex sind und teilweise schwierig zu handhaben sind. Ich hatte mich mal damit verstärkt befasst, auch der Schule wegen, und kann da gern bissl Einblick in das ganze geben in Form eines Tutorials.

    Sehr gern! :) Ich würde mich freuen, wenn die Tutorial-Ecke sich nach und nach mit dem Wissen der Community füllen würde, da von solch einem Wissensschatz alle profitieren.

  • Ah richtig cool :D Ich hab das als Zwölfjähriger für's Geschichtenschreiben mit Reis gemacht - aber irgendwie war ich nie so clever ein Blatt Papier drunterzulegen, sondern hab es abgemalt und dann zum Kehrblech gegriffen ... im Nachhinein ziemlich der geistige Aussetzer.

  • Ich habe mich auch daran versucht, aber mit Sonnenblumenkernen und in viel kleinerem Format (Moleskin). Anschließend habe ich die Karte mit Kaffee bepinselt und noch ein wenig mit Buntstiften daran herumschattiert. Das hat ziemlichen Spaß gemacht und ich kann mir vorstellen, dass älteren Kindern so etwas auch Spaß machen würde, nicht nur Erwachsenen. Natürlich habe ich ein "E" vergessen, wie es immer ist, wenn man was vorzeigen will.


    Jetzt sieht die Karte so aus:


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!