Posts by I.Z.

    Nice, das kann sich sehen lassen. Die Wippbewegung ist schön natürlich. Mal ne Frage: Du machst dir die Mühe mit den großen Walking Sprites, warum verkleinerst du den Kopf nicht auch noch? Der bleibt ja weiterhin Chibistyle und ich dachte, dass ist Teil der Kritik?

    Bist du denn soweit zufrieden mit dem Ergebnis?

    Ja doch, schon ziemlich, der Zünzler hat durch die Insekten-Battler auf jeden Fall ne kleine Armee bekommen. Allerdings kickt der Perfektionismus hart und ich musste jetzt zusätzlich noch einen walking Sprite von einem geflügelten kleinen Federdrachen machen :boeserork: Hab dafür ne Krähe gerupft.

    Da das Drachenproblem seit 2020 besteht und ich mich schon beinahe mit der drittklassigen Option zufrieden gegeben habe, bin ich sehr happy, dass es endlich ne Lösung für einen gewissen Babydrachen gibt dessen Dumbbatz IQ ganz und gar nicht auf Temeraire aus Drachenbrut beruht.

    Alles was mit dem Sengenden Kalifat bisher zu tun hat ist echt nen Krampf, egal ob Karten, Leute, Monster o.ä.

    anigif.gif.gif

    Generell sind die gefundenen Monster schon düster und nicht diese happy RTP Formate, was für mich wieder viel Immersion rein bringt.


    Lediglich bei "front view" Monstern habe ich so meine Probleme

    Ich auch, allerdings habe ich durch ein wenig experimentieren rausgefunden, dass es auch mit denen ganz gut klappt, wenn man sie durch Pupillenpixel zur Seite schauen lässt.

    Ich ziehe nach wie vor den Hut, dass du da so konsequent dran arbeitest Ben.

    1200 Punkte würden mich einfach maximal demotivieren, wenn ich die alle schön aufgelistet sein würde.

    Spielen will ich Schuld und Sühne dann auf jeden Fall auch nochmal, wenn es final fertig ist :D



    Coucassi ist ja gerade heftigst mit rl Verpflichtungen beschäftigt und das leider voraussichtlich bis Herbst. Heißt ich laufe ein bisschen im Leerlauf und mache das, wonach mir der Sinn steht. Hab ja fleißig ausgemistet, was Ressourcen angeht, nur um sie jetzt wieder kräftig zuzumüllen :diabolischerork:


    U.a. habe ich Battler für den VX Ace gefunden und probiere gerade aus, wie sie auf Fullscreen laufen.

    Monster I

    Die anderen Monster :D


    Gerade "gutaussehende" Drachen sind ein rares Gut und ich bin echt happy mit dem zufälligen Glücksgriff.

    Haha, der MZ Ritter kommt bei uns auch vor :D Wenn auch nicht in so riesiger Version wie bei dir, die ich extrem gelungen finde.

    Hast du ungefähr auf dem Schirm wie viel h Arbeit du da reingesteckt hast?

    Und bist du jemand, der sowas am Stück abarbeitet oder immer mal wieder dran bastelst?


    Ich arbeite gerade an einem Tattoo Studio aus dem Sengenden Kalifat, hier hat mein Shadow Run Charakter seinen Auftritt im tmbtd Universium, inklusive Feuersalamander in Komodowaran Größe.


    Außerdem: Was ist los Leute, hier ist ja richtig Flaute :boeserork:

    Lyoooooooooooooon!!! Schön, dich wieder zu haben :D


    Das sieht nach einer bombastischen Fahrradtour aus, gw dazu.

    Gabs denn auch negative Sachen oder war es alles rund um zufrieden stellend?


    noch 2 bekannte Persönlichkeiten der RPG MAKER Szene getroffen.

    Ich Stelle mal keine Vermutungen an wer das sein könnte xD


    Und schickes Hemd :D

    Port Traventor kombiniert Städtebau mit Ressourcenmanagement und klassischem Rollenspiel, was gar nicht so leicht unter Dach und Fach zu kriegen war.

    Uh, ich setze es mal auf die Liste. Gerade ist ein bisschen Gewusel bei mir angesagt, aber ich komme auf jeden Fall drauf zurück. Hab gestern schon mal kurz in 3 der Spiele die im Bundle waren reingeschnuppert, für Vivi und ihre Kombis fehlt es mir einfach an 3 Gehirnzellen, aber Coucassi konnte da aushelfen xD Mir hat vor allem das Layout auch extrem gut gefallen, man merkt, dass da echt viel Arbeit und Gedanken hinter stecken.


    Northener war ehrlich gesagt nicht so meins, die Idee hatte was, die Umsetzung war etwas knapp und mir persönlich zu kurz, aber so wie ich es verstanden habe, war es auch ein Jam Spiel?


    auf jeden Fall will ich in Richtung 3D gehen, also raus aus der Komfortzone

    Oho, na dann viel Erfolg, wenn es einmal so weit ist. Ich bin freiwillig in die 2D Maker Nische gegangen. Hab lange selbst 3D Grafiken gebaut und Junge, Junge, die scheiß Zeit die da reinfließt xD Die Lebenszeit bekomm ich nicht wieder.

    Yo, yo, yo schön 1 neues Gesicht 2 neue Gesichter hier im Forum zu haben :D

    Hat dein Namen irgendeine coole Bedeutung?


    Die Spieleveröffentlichung kann sich sehen lassen, Hut ab :D Auch interessant, wie du den Maker scheinbar für diverse Sachen zweckentfremdet hast :D


    ich entwickle Spiele (noch) mit dem RPG Maker VX Ace.

    Planst du denn demnächst umzusteigen, weil du alles ausgereizt hast, was der Ace zu bieten hat, oder willst du einfach was neues ausprobieren?


    Und gibt es irgendein Projekt, wo du sagst, das MUSS man von dir gespielt haben, weil es das ist, was dich am meisten Nerven gekostet bzw. was dir am meisten Spaß gemacht hat, worauf du am stolzesten bist etc.?


    EDIT: Ich besitze sogar einige deiner Spiele, weil ich mir damals das German Indie DEV Bundle gegönnt habe, was auf twitter rumging haha :D

    Es ist so ziemlich fertig. Wird aber vermutlich ein bisschen rushed rauskommen.

    Oho, dann bin ich sehr gespannt drauf und freue mich, es zu spielen.

    Wie lang ist die Spielzeit denn ungefähr bisher?


    Ich hab endlich mal wieder thumbnail Sketches für tmbtd gemacht und brauche viel zu lange für "sketches", visuelle Bibliothek wird langsam gefüllt, aber das dauert noch.

    Es wäre irgendwie verdammt cool, wenn ich die Skizzen tatsächlich fües Mappen benutzen könnte, aber momentan ist es eher noch anders herum, erst das Mappen und dann die Skizzen xD Naja xDDD



    (indirekt) bei ein/zwei Spieleprojekten aus,

    Uh willst du dabei ins Detail gehen, um was für Projekte es sich handelt?


    Ich habe die Woche kräftig entmüllt und Tilesets entsorgt, die ich nicht wirklich brauche und habe dabei meine bescheidenen ersten Parallaxmappingversuche und Charakterentwürfe mit dem Generator gefunden, war ganz amüsant, aber bin froh, dass es jetzt wieder strukturiert ist und ich eine bessere Übersicht habe, wo ich was finde bzw. was ich überhaupt besitze.

    Wannabe

    Vio sieht genauso aus, wie ich mich gerade fühle lol.

    Was macht den die spielerische Umsetzung von Church und Co?

    Wie weit bist du mit dem Comic von Vio und Co?


    Zeichnen läuft ganz gut, vllt präsentiere ich demnächst was.

    Oh... schön von dir zu lesen :)


    Die Idee gefällt mir echt gut und ich bin gespannt auf die spieltechnische Umsetzung.

    Ist es das Projekt, wo der Wald drin vorkommt? (Ich erinnere mich wage an eine Diskussion über dichten Wald letztes Jahr)

    Soooo.

    Kummer aller Art ist durch, es war sehr süß und ist auf jeden Fall gut zu verschenken.

    Ich hab im Mai 3 Bücher abgebrochen:

    Wer Liebe verspricht (jaa bei dem Titel darf man auch nicht viel erwarten, aber ich hatte Hoffnungen, ging um die indische Kolonialzeit im 1900 und bis die Liebesgeschichte los ging war es auch sehr, sehr gut lol)

    The Traitor Baru Commorant - war auch wieder mehr YA als ich gehofft habe und ich mag einfach keine YA Protagonistinnen die Mary Sue mäßig sind, auch wenn das Cover extrem nice ist. Hatte auch wieder eine schöne Grundidee, aus der wenig gemacht wurde.

    Für den Buchclub gabs Dune 3 und... das muss man durchaus mögen xD Meins war es absolut nicht, fand ja schon Teil 1 mittelmäßig, wenn auch unfreiwillig komisch, Teil 2 unterirdisch langweilig und Teil 3... ja was... seltsam? Langweilig und seltsam?


    Als Hörbuch versüßt mir gerade zerbrochene Erde den Tag, ist ganz nett bisher, wenn auch furchtbar gelesen. Hat viele Perspektivwechsel und ich hab noch 10h vor mir.


    Ansonsten steht jetzt in Buchform Americana und Gintama in Mangaform an (sind ja nur knapp 800 Chapter, schaff ich bestimmt locker in nem Monat lol).