Lyon legt eine flotte Sohle aufs Parkett

  • Hallo ihr Lieben,

    ich bin sicher vielen von euch bereits bekannt in diesem Forum, aber ich möchte mich jetzt endlich offiziell vorstellen.


    Im wahren Leben trage ich den Namen Rabin und arbeite mit Hingabe an meinem Herzensprojekt "Manmademan". Es handelt sich dabei um ein RPG-Maker-Spiel, das die Themen des Erwachsenwerdens und die Komplexität des Lebens in all seinen Facetten behandelt.


    Ich wurde 1984 im Süden Deutschlands geboren und meine Wurzeln sind zu gleichen Teilen deutsch und thailändisch. Doch mein Herz schlägt vor allem für Deutschland und seine Werte. Schon seit meiner Kindheit habe ich eine Leidenschaft für das Zeichnen, insbesondere im Manga-Stil. Die Themen der ostasiatischen Popkultur haben mich stets begleitet und mich nie verlassen.


    Meinem Traum, Comiczeichner zu werden, bin ich beruflich von 2002 bis 2009 als Grafikdesigner nachgegangen. Während dieser Zeit konnte ich wertvolle Erfahrungen im Zeichnen sammeln, aber auch im Leben insgesamt. Ich habe erkannt, dass Grafikdesign nicht meine Lebensberufung ist. Daher habe ich den Weg des Tanzens eingeschlagen, wo ich meinen wahren Traumberuf gefunden habe. Seit 2009 arbeite ich als Tanzlehrer und habe das Zeichnen eine lange Zeit vernachlässigt. Im Jahr 2015 haben meine Kollegin und ich unsere eigene Tanzschule gegründet, die wir bis heute mit Stolz und Freude leiten.

    In meinem Privatleben habe ich mein Glück mit meiner Ehefrau und meinen beiden Töchtern gefunden. Seit 2019 verfolge ich nun mein Lebensprojekt "Manmademan", das ich 2001 mit dem RPG Maker 2000 begonnen habe und das mich seitdem nicht mehr losgelassen hat.


    Ich strebe danach, in der deutschen RPG-Maker-Szene, inspiriert von meinem heimlichen Vorbild Stitch, Anerkennung zu finden und mir einen Namen zu machen, ähnlich wie bekannte Persönlichkeiten wie Rinober, PhoenixDown, Marlex, Grandy und TheRealTroll.


    Viele liebe Grüße euer Lyon


  • Vielen Dank, dass Sie sich bei uns beworben haben.

    Wir werden ihre Unterlagen prüfen und uns dann zeitnahe bei Ihnen zurück melden.



    So, jetzt aber mal im Ernst: Coole Vorstellung und unerwartet, man merkt du bist gut erzogen :diabolischerork: .

    Ist Rabin eigentlich ein typisch thailändischer Name? Bzw. was bedeutet der überhaupt?

    Die thailändische Küche ist auf jeden Fall um Längen besser als die deutsche.


    Ich durfte Manmademan schon spielen und bin gespannt, was dort noch kommt, weil mir die Demo sehr viel Spaß gemacht hat und man durchaus merkt, dass du einen Hintergrund im Grafikdesignbereich hast. Schön, dass du dich das Projekt nach so vielen Jahren immer noch begleitet und du dich Stückchenweise vortastest. Meinst du, du kannst dieses Jahr schon die (überarbeite) Fortsetzung präsentieren?


    Man schreibt sich!

  • Hey Rabin,
    immer die Formalitäten! :D

    Ich kann sagen, dass Du echt ein dufter Kerl bist - und das sage ich in der Regel erst nach einer längeren Kennenlernphase und bin da auch sehr differenzierend unterwegs. Deine Zeichenfähigkeiten sprechen für sich und ich bin schon gespannt, wie sich MMM weiter entwickeln wird! Bislang lasen sich die Dialoge super, zu den Kampfgrafiken brauche ich wohl nichts mehr sagen und mit Deinem kürzlichem Segelschiff hast Du auch gezeigt, dass Du vor aufwändigen Maßanfertigungen nicht zurück schreckst.

    Was die eigene Berufung betrifft, so freue ich mich für Dich, dass Du diese finden konntest! Ich glaube wenn viel mehr Menschen ihren aktuellen Ist-Zustand aktiver hinterfragen, ehrlich zu sich selbst sind und Mut, sowie Kraft investieren, können sie viel zu ihrem eigenem Lebensglück beitragen. Sowas fällt einem nur eher extrem selten in den Schoß. Und manchmal sind es "einfache" Dinge wie Dankbarkeit und Bescheidenheit, welche dennoch nicht immer leicht zu leben sind.
    (Genug der ungefragte Weisheiten - für den Moment!)

    Was die ostasiatische Popkultur betrifft, so kenne ich da nur einen Bruchteil aus dem südkoreanischen Bereich. Mit welchen Regionen/Ländern befasst Du Dich da denn vorrangig? :)

    Meine Projekte:

    Hauptprojekt:Village Siege (Arbeitstitel)Tower-Defense Spiel mit kleinem TwistPrototyp: ~ 30%GDevelop
    Nebenprojekt:Misty Hollow: Makabere Abenteuer (Arbeitstitel)klassisches RPG mit einer Mischung aus Witz und GruselDemo: ~ 5%RPG Maker MZ
  • Vielen Dank, dass Sie sich bei uns beworben haben.

    Wir werden ihre Unterlagen prüfen und uns dann zeitnahe bei Ihnen zurück melden.

    Ich finde, der Bewerber hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Wird er eingestellt? :D

    Hallo Lyon! Schön, dass du uns direkt ein Gesicht zu deinem Namen lieferst! Dein Zeichenstil ist so schön schwungvoll und dynamisch und daher kann ich mich wirklich super darin verlieren. Ich freue mich auf viele weitere tolle Skizzen und Screens von dir und hoffe, du kommst weiter gut voran mit MMM!


    Mir eine Zeile mit Grandy und weiteren zu teilen ist etwas, womit ich nicht unbedingt gerechnet hätte, aber vielen Dank für die Erwähnung! Es freut mich sehr, wenn man selbst mit seinen Werken motivieren und inspirieren kann. Das schaffst du selbst übrigens auch, gerade wenn man sich deinen Output anschaut. Nicht nur was Zeichnungen angeht, sondern auch deinen Spielfortschritt. Also bleib schön fleißig und bereichere uns gerne weiterhin damit :)

  • Hey Rabin,


    wir hatten ja nun schon eine Weile miteiander zu tun und ich freue mich, dass du hier bist. :laechelderork: Du hast eine interessante Vita, danke fürs Teilen! Ich finde es zudem sympathisch, dass du auch moderne Entwickler in deiner Aufzählung hast.


    Ich schließe mich der Frage nach deinem interessanten Namen an.


    Seit 2019 verfolge ich nun mein Lebensprojekt "Manmademan", das ich 2001 mit dem RPG Maker 2000 begonnen habe und das mich seitdem nicht mehr losgelassen hat.

    Du bezeichnest Manmademan oft als Lebensprojekt und Herzensprojekt. Magst du vielleicht ein paar Worte darüber verlieren, warum das so ist? Ist es ein inhaltlicher Bezug oder einfach der Dauer und unübersehbaren Hingabe geschuldet?


    Ich wurde 1984 im Süden Deutschlands geboren und meine Wurzeln sind zu gleichen Teilen deutsch und thailändisch. Doch mein Herz schlägt vor allem für Deutschland und seine Werte.

    Geht mir ähnlich, auch wenn die ausländischen Wurzeln schon einige Generationen zurückliegen. Man mag mir das noch ansehen, aber die Werte sind rein deutsch.


    Die thailändische Küche ist auf jeden Fall um Längen besser als die deutsche.

    Ich denke, es hält sich die Waage. Ich esse auch gern thailändisch, besonders die Kombination süß-scharf. Thailändische Kokossuppe mit rotem Curry ist eins meiner Lieblingsgerichte. Wobei ich natürlich nicht weiß, inwieweit die Gerichte aus den Gaststätten für den deutschen Gaumen angepasst wurden. Einen Hahnenkamm und Hühnerfüße, wie sie einer Bekannten in China von ihrer Gastfamilie kredenzt wurde, würde ich zum Beispiel eher nicht essen wollen. Was Backwaren angeht, hat eindeutig Deutschland die Nase vorn. Ich sag nur: handgemachtes Schwarzbrot, frisch aus dem Steinofen gezogen, mit knuspriger Walnusskruste.

  • Vielen Dank für den warmen Empfang <3

    I.Z.
    Rabin ist kein thailändischer Name, meine Mutter meinte mal Ihr sei der der Name im Traum eingefallen. Rabin ist nach meinen Recherchen ein jüdisch-französischer Nachname. Mein zweiter Vorname Rajiabun (Der, der hoch fliegt) ist eher typisch thai... Ich liebe die deutsche als auch die Thai-Küche zu gleicher Maßen =)

    Dein Feedback zu M³ waren sehr hilfreich für mich und ich bin dir Dankbar dass du mein Projekt gespielt hast. Ich bin sehr weit seit der letzten Demo gekommen. Da aber der Release der ersten Demo erst im März/April war, möchte ich gerne zum Release der nächsten Demo auch zu diesem Zeitpunkt warten. Ein jährliches Update, denke ich ist ein guter Zeitplan...?

    Man schreibt sich ^^

    -----------------------

    ChimaereJade
    Danke für das Kompliment, das kann ich dir nur zurück geben. Unser beider Sinn für Gerechtigkeit gepaart mit einer Prise Loyalität, finde ich hat uns recht schnell zusammen kommen lassen. Das sind aber nur eine der vielen Schnittmengen die wir haben. Ich könnte noch viele mehr aufzählen, aber das würde ein bisschen den Rahmen sprengen. Ehrlich gesagt bin ich genau so gespannt wie du und es freut mich persönlich auch sehr die Entwicklung des Projekts zu sehen.

    Ja ich kann da nur eines meine Lieblingslieder zitieren... "Leb deinen Traum und er wird wahr..." Ich verstehe das sich Menschen lieber in gewohnten Gewässer schwimmen und in Kauf nehmen sich beruflich nicht verwirklichen zu können, anstatt ins unbekannte zu schwimmen mit der Angst den Boden unter den Füßen zu verlieren. Aber für mich gab es keine Option meinen alten Job weiter zu machen, nachdem ich die Liebe zum Tanzen gefunden hatte.

    Naja - viel kann ich nicht zur ostasiatischen Popkultur erzählen, außer das ich sie gerne Konsumiere. Sei es Anime, Filme & Serien, Gaming, Essen oder auch die Musik. Meist aus der Ecke Süd-Korea, Japan, Thailand.

    ---------------------

    Rinober
    Vielleicht hat dir noch keiner die Augen geöffnet. Du bist in der Hinsicht genau wie ich, versuchst dich persönlich nicht in den Vordergrund zu drängen ohne etwas vorzeigbares, bzw. du lässt eher deine Taten für dich sprechen. In der Anbetracht der Tatsache wie lange du schon makerst und vor allem was du auch geliefert hast - wäre es eine Schande dich nicht in einem Atemzug mit den von mir aufgezählten Personen zu nennen? Von all den Entwicklern hast du und TheRealTroll ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in Sachen Grafik, Präsentation, aber auch Erzählstil. Welches ich früher eher verkannt hatte und heute umso mehr schätzen und lieben gelernt habe.
    Ich muss aber betonen es sind für mich die großen der Szene, das hat keine Allgemeingültigkeit...!

    Danke für dein Lob, so etwas motiviert einen schon sehr und man möchte direkt weiter machen! =)

    --------------------

    Baxeda

    Wir haben so einige Gemeinsamkeiten, doch haben wir uns an sich noch nicht näher kennen gelernt.

    Danke dir, ja ich finde die Szene hat sich gewandelt und ist vor allem sehr "Erwachsen" geworden ich bin gespannt wie es weiter mit der deutschen Szene geht.

    Falls du den Part wegen den Namen überflogen hast. Rabin ist kein Thai Name, meine letzten Recherchen ergaben dass es ein jüdisch-franz. Nachname ist. Meiner Mutter soll dieser Name im Traum eingefallen sein... -> Ich habe aber eher die Vermutung, dass zu Zeiten meiner Geburt der damalige israelische Präsident "Izak Rabin" sehr häufig in den Medien vertreten war und sie den Namen daher hat.

    Wegen M³ ich werde bald mein Projekt vorstellen und alles weiter detailliert aufschlüsseln. Aber warum M³ mein Lebenswerk ist? - Die Story hatte mich in den letzten 20 Jahren einfach nicht losgelassen und die Charaktere und auch das gesamte Universum innerhalb des Spieles sind mit mir "Mitgewachsen". Die Charaktere und auch die Handlung sind an sich die Essenz aus allem was ich bis jetzt Erschaffen hatte plus meiner Lebenserfahrung. Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht, dieses Projekt fertig zu stellen, koste es was es wolle. Da ich im im Leben so manch krasse Erfahrung gemacht habe spiegelt sich das "Leben" in all seinen Facetten - auch im Spiel wieder. Aber ja du hast es sehr gut auf ein Wort reduzieren können -> Hingabe

    Ja, meine Muttersprache ist deutsch. Thai kann ich nur ein paar Wörter. Ich bin wie du "deutsch" aufgewachsen, habe deutsche Werte und Tugenden und war deswegen auch bei der Bundeswehr.

    Wegen der Thaiküche schätze ich beide sehr. Weder möchte ich mein "Kau-Pad" noch meine "Spätzle mit Soß" missen, hahahah <3


    ------------------------
    So long - ich bin gespannt wohin die Reise mit uns geht. Und hoffe, dass dieses Liebeswerte Forum wächst und gedeiht!

  • Quote from IanZarewitsch

    Vielen Dank, dass Sie sich bei uns beworben haben.

    Wir werden ihre Unterlagen prüfen und uns dann zeitnahe bei Ihnen zurück melden.

    Nach so einer "Berwerbung" ist er natürlich eingestellt, brauchen wir gar nicht mehr drüber reden! :P :D


    Dann auch noch mal von mir ein herzliches Willkommen in unserer Community! =)

  • Dann ein offizielles "Willkommen" auch von mir. Obwohl du vor mir hier warst XD.


    Deine persönliche Geschichte muss sehr malerisch sein. Es hört sich zwischen den Zeilen so an, als hättest du schon einiges erlebt!

    Tanzlehrer muss eine sehr schöne Berufung sein.

    Grafikdesigner habe ich auch mal gelernt. Heute ist es aber nur noch ein Hobby. :]


    Dann viel Freude und Spaß hier weiterhin :D

  • Roots

    Danke dir, jetzt wo du es sagst stelle ich mir mein "Lebensbild" als ein Monet oder späten Van Gogh vor... Das ist was mir sofort in den Kopf springt, denke ich an ein Bildnis davon. Lustig das sich hier doch einige Grafik Designer tummeln, aber das liegt auch nah wenn man sich mit kreativen Themen auseinander setzt, dass man aus der Sparte kommt...? Das Design heute für dich ein Hobby ist kann ich gut verstehen. Mir wurde es auch schnell langweilig...

    Gex83

    Ich danke auch dir, deine Beiträge empfinde ich ebenso als erfrischend, positiv und als Bereicherung der Szene. Deine damaligen Tutorials in Richtung Storywriting habe ich mit Spannung und auch Freude verfolgt. Ich hoffe du lässt sie wieder aufleben?!

  • Das ist sehr lieb, vielen Dank. Es freut mich, dass dir die Tutorials weiterhelfen konnten. Wie du sicherlich bemerkt hast, hab ich etwas die Motivation verloren. Aber ich bin dafür bekannt, selten ein Projekt "ganz" aufzugeben. Vielleicht mach ich damit irgendwann weiter. Zur Zeit steht die Demo im Vordergrund, leider gibt es da noch massig Arbeit, wie ich feststellen musste. :(


    Aber mal schauen. Die Konzeption für die Videos war ja fast fertig.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!