Ressourcen aus The Mask Behind the Dream (MV)

  • Freunde der Sonne und der Nacht,


    nachfolgend möchte ich euch einige meiner absoluten Lieblingsressourcen vorstellen, die ich regelmäßig in unserem Großprojekt verwende. Solltet ihr irgendwas entdecken auf den Karten, was ich hier vergessen habe, was ihr auch unbedingt haben wollt, sagt Bescheid und ich schaue, dass ich die Personen dann verlinke. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass ich sich bei allen Leuten aus dem englischen Forum lohnen kann, sich durch alle Ressource Seiten zu graben, da nicht immer alles im Startpost verlinkt ist!


    Neben den klassischen Allroundern von Pandamaru oder Avery's MZ und Avery's MV Stuff, die eigentlich jedem bekannt sein dürften, sollte man unbedingt von folgenden Leuten gehört haben.


    Guardinthena (free)

    Meine absoluten Lieblingsressourcen, egal ob mutierte, muskelbepackte Pilzmänner, Wollfäden, Bienenschwärme, Wolkenlandschaften, Teegeister, Dracomorphen, Guardinthena hat sie alle und gibt den Spielen das absolut gewisse Extra, regt die Fantasie an und erlaubt es wirklich traumhafte Fantasy Maps zu bauen. Außerdem nimmt sie ebenso wie viele andere Leute im englischem Forum am Ressourcen Adventskalender teil, also noch mehr richtig coolen Stuff.


    Kokoro Reflections (free & paid)

    Sind jetzt kein Geheimtipp und sind fairer Weise herausfordernd in die klassische MV/MZ Optik zu implementieren, aber es ist möglich + es gibt wahnsinnig viele free goodies Sachen, sonst sind sie eher teuer für relativ wenig Inhalt 9/10


    Maig Memple / ViktorRocha / Pearl484 (Free)

    Die heilige Dreierkombi, die wahnsinnig coole, der physikstrotzende Haar Generator Parts gemacht haben!


    CWStudio (free)
    Blauregen, der nachweislich ja nun die beste Pflanze ist, Blumengirlanden, Pavillions~ und noch vieles mehr.


    Aluminum Moon (free)

    Noch mehr Blauregen, Hokus Pokus und einfach pretty Möbel.



    Wenden wir uns meinen Lieblingen von japanischen Entwicklern zu:

    REFMAP (free & paid)
    Auf dem offiziellen Blog gibt es alles umsonst, sonst kann man im Degica Shop auch diverses von Refmap erwerben, ich warte immer noch auf ein cooles Winterset und solange müssen es die kostenlosen Ressourcen tun, einzigartige Animationen, Tag und Nachttilesets, Thementilesets, es gibt endlich coole Boote und noch so viel mehr. Nicht billig, aber lohnt sich hier ebenfalls 12/10.


    Com_Sho (free)

    Mehr Wände, mehr Orient, mehr riesige Lebensbäume, mehr Bilder, mehr Bilderrahmen, Eisbecher und Eiswaffeln, und Rosenstängel.


    Shigekichi (Free & paid )

    Shigekichi ist seit Jahren einer meiner großen Favs, es ist auch hier wieder das gewisse Extra für einzigartige Maps. Und wer nicht genug bekommt, darf sich freuen, seit letztem Jahr gibt es sogar offizielle Tilesets zu kaufen, die ich sehr empfehlen kann, für jeden der sein creepy Dämonenschloss einmal anders bauen möchte. Preis Leistung ist hier 15/10 Creepy Land und Creepy Land 2.


    Hira Shine Factory (free)

    Endlich abgeschrägte Berge, für jeden fliegende Insel Fan ein absolutes muss.


    Boosung X (free)

    Japan, Japan und noch mehr Japan!



    Eigene RTP-Edits


  • Haha, wenn du sie dann verbaust, will ich unbedingt die Map dazu sehen :D

    Ab Anfang Juli gehts endlich los. Muss dringendst wieder Maps bauen, bekomm schon Zuckungen im Mausfinger. :D


    Und klar, dann kommt auch wieder was von mir im Thema. Derzeit wäre bei mir da aber nur gähnende Langeweile zu finden mit rasterförmig angeordneten Test-NSC die irgendwas ausführen müssen. Sicherlich sehr interessant anzusehen! :D

  • Ich weiß gar nicht, was du immer gegen Mr. Kapsel hast?! Mit irgend was muss ich ja mal zu testen anfangen. :P :D


    Ich hab ihn sogar gerade in einer uralten Version wieder gefunden.


    Darf ich allen vorstellen. Mr. Kapsel, der Tester für den Controller:



    Er macht übrigends gerade nach einem harten Arbeitstag seine wohl verdiente Pause. :)

  • Richtig gut, dass ihr auch so einen wiederkehrenden Test-Dummy habt :D Bei mir ist das Till-Hendryk, der Feenboy, so benannt nach einem ehemaligen Kommilitonen von mir. In einigen Versionen unseres Spiels steht er immer noch an diversen Stellen rum und tut unverständliche Dinge, weil ich manchmal vergesse ihn nach dem Testen wieder rauszunehmen.

  • Ich habe lange überlegt, ob ich die Ressourcen, die ich selbst zusammen geschustert habe jemals öffentlich teile. Aber da ich eigentlich kein Freund von Gatekeeping bin und ohne die Großzügigkeit der RPG Maker Community ganz sicher nicht derart gut aufgestellt wäre, was Ressourcen und Co angeht, tue ich meine Pflicht.

    Es sind jetzt keine besonders krassen Edits, aber vielleicht ist für den einen oder anderen was nützliches dabei.

    Ich ergänze sie zusätzlich im Startpost und schreib dann auch die Bedingungen dazu.

    Flügel.png

    oni2.png

    Weihnachten_MV Edits.png

  • Die Idee mit den "Ausstellungsstücken" finde ich richtig gut - wird es sowas auch mit Vitrinen geben? :D

    Auch gut gefüllte Regale sind immer ein kleiner Eyecatcher - danke fürs Teilen! :dafuer:

    Meine Projekte:

    Hauptprojekt:Village Siege (Arbeitstitel)Tower-Defense Spiel mit kleinem TwistPrototyp: ~ 30%GDevelop
    Nebenprojekt:Misty Hollow: Makabere Abenteuer (Arbeitstitel)klassisches RPG mit einer Mischung aus Witz und GruselDemo: ~ 5%RPG Maker MZ
  • Das ist natürlich etwas unglücklich. Im Idealfall lernt man mit der Zeit ein paar Quellen an Ressourcen gut kennen und kann sie dann so halbwegs aus dem Gedächtnis zuordnen. ^^"

    Meine Projekte:

    Hauptprojekt:Village Siege (Arbeitstitel)Tower-Defense Spiel mit kleinem TwistPrototyp: ~ 30%GDevelop
    Nebenprojekt:Misty Hollow: Makabere Abenteuer (Arbeitstitel)klassisches RPG mit einer Mischung aus Witz und GruselDemo: ~ 5%RPG Maker MZ

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!